« Zurück zur Übersicht

Firmenkontaktmesse Erlangen – bonding

Die 2-tägige Firmenkontaktmessebonding“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist ein fester Veranstaltungsbestandteil an der Universität für die regionalen Unternehmen und Institutionen. Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten erörtern und vielleicht den zukünftigen Arbeitgeber kennenlernen – Die Studierenden und Absolventen haben vielfältige Möglichkeiten mit den Ausstellern vor Ort in Kontakt zu treten.

bonding – eine Studenteninitiative

Die Messe wird organisiert von der bonding Studenteninitiative e.V. und findet bereits zum 16. Mal an der Friedrich-Alexander-Universität in der Cauerstraße 7, 91058 Erlangen statt. Für Besucher ist die Messe kostenlos.

Treffe infoteam

Am 1. Messetag, 25.06.2013 kannst du infoteam Software AG mit der Standnummer A3 in den Messeräumlichkeiten treffen. Du möchtest dich über unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio informieren? Du interessierst dich für Einstiegsmöglichkeiten während des Studiums oder für Jobs nach deinem Studium? Vielleicht möchtest du aber auch einfach wissen, „wie“ infoteam tickt!? Dann komm vorbei und informiere dich – die infoteam-Mitarbeiter beantworten gerne all deine Fragen rund um´s Softwarehaus infoteam. Gerne kannst du deine Bewerbungsmappe direkt bei den infoteam-Mitarbeitern am Stand abgeben.

Wen wir suchen

Wenn deine Stärke in der Programmierung liegt, .net und C# für dich keine böhmischen Dörfer sind und deine Studienrichtung einen Software-Engineering-Hintergrund hat, dann bist du bei uns richtig! infoteam bietet Werkstudententätigkeiten, Praktikumsplätze, Themen für deine Abschlussarbeit und Jobs als Softwareentwickler.

Wir freuen uns auf kommunikationsstarke Persönlichkeiten, die sich auf technologische Herausforderungen freuen und auf der Suche nach einem Unternehmen sind, in dem sie jetzt beruflich richtig durchstarten können – während des Studiums oder danach.

bonding Firmenkontaktmesse

Komm vorbei und schau dich um – Wir freuen uns auf dich!

 

Bis jetzt wurde kein Kommentar abgegeben.

Kommentieren
(wird nicht veröffentlicht)