« Zurück zur Übersicht

Der infoteam-Gesundheitstag 2017

Der infoteam-Gesundheitstag welcher am Dienstag, den 24. April stattfand und in Zusammenarbeit mit der SBK ausgeführt wurde, bot auch in diesem Jahr wieder viele tolle Gelegenheiten für die infoteamler sich in Sachen Gesundheit, Ernährung und Sport fit zu machen.

Neben der BIA-Messung (bioelektrische Impedanzanalyse) welche die Verteilung von Fett, Muskulatur und Wasser im Körper misst wurde auch ein Konfliktmanagementvortrag angeboten. Zudem wurden an alle interessierten Mitarbeiter Schrittzähler verteilt um zu kontrollieren wie viel man sich Tag für Tag bewegt und ob man hier Verbesserungsbedarf hat.

BIA-Messung und das 10 Wochen-Programm:

Die BIA-Messung ist wie bereits beschrieben eine Messmethode welche die Verteilung von Fett, Muskulatur und Wasser im Körper untersucht. Nach der Messung (welche nur ca. eine Minute in Anspruch nimmt) kann man somit Rückschlüsse darauf ziehen, ob man zu viel oder zu wenig Fett, Muskeln oder auch Wasser in (oder an) seinem Körper trägt.

IMG_1919

Die Methode ist sehr hilfreich um zu erfahren auf was man in Zukunft achten muss um seine Gesundheit zu fördern – egal ob es ums Essen oder ums Training geht. Beraten wurden wir hierbei von einem Fitnesstrainer welcher uns im Rahmen des 10Wochen-Programms jeden Mittwoch (das Programm läuft seit dem 26.04.) mit sportlichen Übungen fit hält und uns auch in Sachen Ernährung und ergonomisches Arbeiten unterrichten wird. Das Highlight des ganzen Programms wird dann die abschließende, erneute BIA-Messung zum Ende der 10Wochen-Fitnessuntericht sein. Hier werden erneut die BIA-Messwerte ermittelt und jeder Mitarbeiter ist dann in der Lage zu sehen was ihm die 10 Wochen Sport und Disziplin gebracht haben.

Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse! Der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin mit dem prozentuell höchsten Verbesserungswert bekommt eine Torte auf infoteam-Kosten – damit sich die 10 Wochen auch wirklich gelohnt haben 😊.

Schrittzähler:

Die Schrittzähler, welche freundlicherweise von der SBK verteilt wurden, sollen uns dabei helfen zu messen wie viel Bewegung in unserem Alltag vorherrscht. Ziel sollte für jeden sein, mindestens 10.000 Schritte an einem Tag zu gehen um einen gesunden Ausgleich zu einer sitzenden Bürotätigkeit zu erhalten.

Die Schrittzähler kann man einfach in der Hosentasche mit sich führen und am Ende des Tages kann man das Ergebnis online dokumentieren. Hier werden dann auch die FortSCHRITTE festgehalten und aufgezeigt. Diese Methode ist wiederum sehr praktisch um seine eigene Disziplin zu schärfen und sich selbst besser kontrollieren zu können.

IMG_1897

Vortrag Konfliktmanagement:

Beim Vortrag zum Konfliktmanagement wurde der Haribo-Besprechungsaal mit Interessenten und Zuhörern nahezu überrannt. Kein Wunder, da es auch einiges zu hören gab und das Thema Konfliktmanagement ein dauerhaftes und aktuelles Thema bietet. In verschiedenen Diskussionsrunden wurde somit erläutert was Konflikte sind, woher diese kommen und natürlich auch wie diese zu lösen und zu bearbeiten sind.

IMG_1904

Vielen Dank an alle Teilnehmer und an die SBK für den gelungenen Tag. Wir freuen uns auf nächstes Jahr und wünschen auch den 10-Wochen-Sportlern weiterhin viel Spaß.

Bis jetzt wurde kein Kommentar abgegeben.

Kommentieren
(wird nicht veröffentlicht)