« Zurück zur Übersicht

So war der Girls‘ Day 2013

Bereits zum 3. Mal beteiligte sich infoteam Software AG am 25.04.2013 am bundesweiten Girls‘ Day. Ein bunter Strauß Software erwartete die 11 Schülerinnen an diesem Tag bei infoteam.

Nach der Begrüßung folgte die infoteam-Vorstellung. Die Mädchen konnten mehr über das Dienstleistungsportfolio sowie über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei infoteam erfahren. Im Anschluss erforschten die Mädchen das Softwarehaus, besuchten Entwickler an ihren Arbeitsplätzen und den CEO der infoteam Software AG in seinem Büro. Karl-Heinz John bestätigte den Mädchen wie wichtig der weibliche Nachwuchs in technischen Berufen ist. Die Schülerinnen bekamen auf all ihre Fragen Antworten.

Pipettierroboter „in Aktion“ erleben

Nach der folgenden gemeinsamen Frühstückspause mit einer kleinen Stärkung konnten die Mädchen während der Vorführung eines Pipettierroboters  Software “in Aktion” erleben und von Koray, Patrick und Nina (Softwareentwickler bzw. Azubi bei infoteam) Details zu der Entwicklung von Software für den Bereich Life-Science erfahren.

Girls Day 2013 - Pepetiergerät

„Wie, warum und wohin fährt mein LEGO-Roboter?“

Im Workshop „Wie, warum und wohin fährt mein LEGO-Roboter“ durften die Mädchen unter Anleitung von Tobi (Azubi bei infoteam) den Roboter fahren lassen und selbst Programmierarbeit leisten.

Teamwork „Gestalte deine eigene Webseite“

Nach der verdienten Mittagspause mit leckerer Pizza folgte die Teamarbeit „Gestalte deine eigene Weseite“ mit Robert und Martin. Hierbei konnten die Schülerinnen mit ihren mitgebrachten Digitalkameras bzw. Smartphones Bilder während des Tages machen und diese Bilder in die Gestaltung einbinden. Je zu zweit arbeiteten die Mädchen mit viel Kreativität und Engagement an ihrer eigenen Website.

Um 15 Uhr endete der Girls‘ Day 2013 bei infoteam. Das Feedback der Schülerinnen war sehr positiv und auch uns hat der Tag sehr viel Spaß gemacht.

Girls Day - Lego-Roboter

 

Girls Day 2013 - Website

Wir freuen uns schon jetzt auf Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz zur Fachinformatikerin oder für das duale Studium Informatik – Wir freuen uns auf DICH!

 

 

 

Bis jetzt wurde kein Kommentar abgegeben.

Kommentieren
(wird nicht veröffentlicht)