« Zurück zur Übersicht

Embedded-Softwareentwickler (m/w)

Bei der infoteam Software AG wirst du Teil eines genialen Teams. Du arbeitest für internationale Kunden aus den Bereichen Industrie, Life Science und Medizintechnik. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfahrene Embedded-Softwareentwickler (m/w) an unseren Standorten in Bubenreuth, Dortmund oder Stuttgart.

Deine Aufgaben:

Du unterstützt unser Entwickler-Team bei der Umsetzung anspruchsvoller Embedded-Software-Projekte im Bereich der (Labor-)Automation und im Umfeld der Transporttechnik. Dabei arbeitest du von der Spezifikation über die Implementierung mit C++ bis hin zu Test, Dokumentation und Wartung in allen Phasen der hardwarenahen Softwareentwicklung mit.

So bist du:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. mit Software-Engineering-Hintergrund
  • Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit C, C++ und Verständnis für Assembler-Sprachen
  • Erste Kenntnisse in Windows, Linux und Embedded-Betriebssystemen (insbesondere Echtzeitsysteme)
  • Teamplayer (m/w) mit kommunikativen Fähigkeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir sind so:

  • Spannende Software-Projekte mit den neuesten Technologien aus unterschiedlichen Bereichen
  • Moderne Arbeitsplätze und ein Umfeld zum Wohlfühlen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Work-Life-Balance
  • Gesundheitsmanagement, Sportangebote und Mitarbeiterevents
  • Und das Wichtigste: Wir freuen uns auf dich!

Über uns:

Die infoteam Software AG ist ein etablierter Anbieter von Softwarelösungen und -dienstleistungen für Industrie, Life Science und Medizintechnik. Der Kundenstamm umfasst u. a. die führenden Steuerungs-, Antriebs- und Medizingerätehersteller, Hersteller von Komponenten für Laborautomation, Bioprozesstechnologie, Gebäudesteuerung und -automatisierung sowie Maschinen- und Anlagenbauer. infoteam beschäftigt in Bubenreuth bei Erlangen und an weiteren Standorten in Deutschland, der Schweiz und China ca. 230 Mitarbeiter.

Mit Xing Profil bewerben

Online bewerben

Bis jetzt wurde kein Kommentar abgegeben.

Kommentieren
(wird nicht veröffentlicht)