« Zurück zur Übersicht

Rückblick auf den 7. ERH-Vitallauf in Weisendorf

 

Gutscheine ohne Ende:

Einen solchen Gutschein sollte es laut einem unserer Vorstände für alle Teilnehmer des 10km Laufs geben, welche schneller laufen als dieser selbst. Da sich am Ende aber leider kein Vorstand über die 10km-Distanz getraut hat oder arbeitstechnisch verhindert war, wurden die Zeiten vom letzten Jahr als Grundlage genommen (01 Stunde und 06 Minuten) – und dies mit Erfolg. Jeder der 12 Teilnehmer am 10km-Marsch hat sich seinen Gutschein redlich verdient und kann diesen beim nächsten Roundtable in Empfang nehmen.

Joachim – nicht Traurig sein und danke für die großzügige Spende 😊.

Mit Jens Bauer haben wir sogar einen Sportler in unseren Reihen der es mit der Zeit von 40:35min unter die Top10 (Platz 9 von 691) des ganzen Laufs geschafft hat – RESPEKT.

 

HP2 FB1

 

Die Ergebnisse:

Aber auch die Ergebnisse unserer anderen Fitnessverrückten können sich mehr als sehen lassen – hier gibt es den Link zu der Ergebnisübersicht.

Die Stimmung bei den gut 700 Sportlern war sehr gut, weshalb auch die anschließende Afterparty mit Livemusik, Siegerehrung und Tombola sehr gut angenommen wurde. Auch hier hat man dann den ein oder anderen infoteamler mit einem isotonischen Sportgetränk 😊 antreffen können.

HP3 HP4

Kurzum kann man sagen, dass auch der diesjährige ERH-Vitallauf ein voller Erfolg war und wir uns nächstes Jahr (mit hoffentlich noch mehr Teilnehmern) wiedersehen werden.

Ein herzlicher Dank geht hier auch noch an die Organisatoren des Laufs, welche sich wieder viel Mühe gegeben haben und die Strecke einwandfrei vorbereitet haben.

Sportliche Grüße

Bis jetzt wurde kein Kommentar abgegeben.

Kommentieren
(wird nicht veröffentlicht)